Joy of Letting Go - An Insight Dialogue Retreat

Bart van Melik

16.-18. August 2024
 Bodhicharya Berlin

Ever wondered how to truly let go? Inspired by the wisdom of the Buddha, this weekend retreat delves into the art of releasing what no longer serves us. 


Through Insight Dialogue, a practice rooted in mindfulness and interpersonal connection, you'll discover the power of being present in both listening and speaking.


This unique weekend offers a blend of guided movement, silent meditation, and mindful dialogue in pairs. Open to all, come join us on this journey towards greater freedom and insight. 


“Whatever is not yours, let go of it. Your letting go of it will be for your long-term welfare and happiness.”

- The Buddha

When/Wann: 

16.-18.August 2024 
16.August 19-21:00 
17.August 10-17:00 
18.August 10-14:00 

Where/Wo: 

Bodhicharya Berlin Kinzigstr.25 

Costs/Kosten: 

80 Euro (full Retreat/ganzes Retreat) 15 Euro (Friday only/nur Freitag) + Donation for the Teacher/Spende für den Lehrer 

Registration/Anmeldung: 

[email protected] 


Storno/Cancellation

Stornierungsgebühr

  • Stornierung bis zu 14 Tage vor dem Seminar: Eine volle Rückerstattung der Organisationsgebühr wird gewährt, wenn sich der Platz neu besetzen lässt.
  • Stornierung innerhalb von 3-13 Tagen vor dem Seminar: 50% der Rückerstattung der Organisationsgebühr wird gewährt, auch wenn der Platz neu besetzt wird.
  • Stornierung innerhalb von 48 Stunden vor dem Seminar: Keine Rückerstattung der Organisationsgebühr.
  • Falls der/die Teilnehmer/in nicht erscheint (No-Show): Keine Rückerstattung der Organisationsgebühr.


Cancellation fee

  • Cancellation up to 14 days before the seminar: A full refund of the organization fee will be granted, if the place can be reoccupied.
  • Cancellation within 3-13 days before the seminar: 50% refund of the organization fee will be granted even if the place can be reoccupied.
  • Cancellation within 48 hours before the seminar: no refund of the organization fee.
  • If the participant does not show up (no-show): No refund of the organization fee.

Einsichtsdialog-Berlin

Der Einsichtsdialog ist ein kontemplatives Gespräch, eine Meditation in Begegnung. Die Ursprünge des von Gregory Kramer entwickelten Einsichtsdialogs kommen aus der Vipassana- Meditation. Dort geht es darum, in der Stille zu erforschen: Was nehme ich gerade wahr, welche Gedanken, Körperreaktionen, Gefühle tauchen auf?

In diesem Gewahrsein wird im Einsichtsdialog über bestimmte Fragestellungen kontempliert. Dabei kann es sich um Themen aus dem buddhistischen Kontext, aber auch um allgemeine Fragen unseres menschlichen Seins handeln. 

Beispiele können sein: „Was bedeutet für dich Entwicklung?“ 

„Wie gehst du mit Grenzen um?“ u.ä. 

Wir üben uns darin, die unten aufgeführten Richtlinien zu verinnerlichen. Es gibt eine klare Rollenteilung von sprechender und zuhörender Person. In einer Haltung der Präsenz, die von Offenheit und Wertschätzung geprägt ist, erforschen wir unser eigenes Erleben und lassen unser Gegenüber daran teilhaben.

Wir, das sind Anne, Ariane, Martina, Inke und Renate, möchten die Praxis des Einsichtsdialogs mehr und mehr in den Alltag integrieren. 

Impulse aus den Retreats  u.a. mit Bhante Sukhacitto greifen wir auf und vertiefen unsere Erfahrungen mit der Praxis. Deshalb bieten wir regelmäßige Übungsnachmittage an und laden Dich dazu herzlich ein. Nach einem gemeinsamen Sitzen in der Stille vergegenwärtigen wir uns die sechs Richtlinien des Einsichtsdialogs und finden uns dann zu zweit zusammen, um ein Thema tiefer zu betrachten.